Schweizerische Bundesbahnen SBB

  • Slide sbb rabe 523 fgss

Aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit ist es ErvoCom 2019 gelungen einen weiteren Grossauftrag von SBB zu gewinnen. Es handelte sich dabei um den Zuschlag für die Entwicklung der Fahrgastsprechstelle FGSS2197. Die Sprechstelle dient zur Kontaktaufnahme zum Lokomotivführer, Zugbegleiter oder einer zentralen Stelle (z.B. Bahnpolizei) und werden in den verschiedenen Wagen im Zug installiert. Die Sprachübermittlung erfolgt dabei digital über die moderne VoIP-SIP Technologie. Die SBB hat mit ErvoCom einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 2'691 Stück Fahrgastsprechstellen FGSS2197 abgeschlossen. Nach erfolgreicher Abnahme 2019 folgten am darauffolgenden Jahr die Lieferung der ersten Lose.

Zusätzliche Funktionen

Nutzung als Messmikrofon zur Ermittlung der Umgebungsgeräusche

Digitaler Eingang für Notbremse und zusätzlicher Anschluss für abgesetzten Taster

Technologie VOIP-SIP

Details

Projekt
Schweizerische Bundesbahnen SBB - Fahrgastsprechstellen für Züge der SBB
Kunde
SBB
Anzahl Geräte
2691
Jahr der Realisierung
2019-2028