Schweizerische Bundesbahnen SBB

  • Slide sbb rabe 514 dtz pas

Nachdem ErvoCom den Zuschlag für das Touch HMI erhalten hat, konnte das Unternehmen im selben Jahr auch die Ausschreibung für den digitalen Audioverstärker PAS2171 gewinnen. Der PAS2171 ist ein digitaler Leistungsaudioverstärker, welcher für die Beschallung eines ganzen Schienenfahrzeuges eingesetzt werden kann. Das System ist modular um weitere Audioendstufen erweiterbar und verfügt auch über ein UIC-Interface, welche beispielsweise als Redundanz eingesetzt werden kann.

Die SBB wird im Rahmen des Retrofit Projekts 264 Stück Public Address System PAS2171 verbauen, wobei die ersten Züge mit dem neuen System bereits ausgerüstet worden sind.

Zusätzliche Funktionen

Redundante Übertragung mittels UIC-Interface

Lautstärkesteuerung auf Grund unterschiedlichster Kriterien

Option: UIC-Gateway (VoIP-SIP <-> UIC)

Technologie VOIP-SIP

Details

Projekt
Schweizerische Bundesbahnen SBB - Digitales Public Address System für SBB
Kunde
SBB
Anzahl Geräte
263
Jahr der Realisierung
2017-2023